Politzentrum Die Hauptstadtregion Schweiz trägt zur Stärkung des nationalen Politzentrums bei. Die Nähe zu den Bundesinstitutionen bietet einen Mehrwert für die regionale Wirtschaft und Gesellschaft.


CAS Public Affairs & Lobbying

Die Hauptstadtregion Schweiz unterstützt das zweisprachige  Certificate of Advanced Studies (CAS) «Public Affairs & Lobbying» der Berner Fachhochschule (BFH), der Freiburger Hochschule für Wirtschaft (HSW) und der haute école neuchâtel et berne jura (HEG ARC). Der zweite Studiengang beginnt im September 2018.

Zum Angebot der BFH

PDF | Informationsflyer zum CAS Public Affairs & Lobbying | (1 MB)

 
PolitExchange
Die Hauptstadtregion hat das Potential, im Bereich des politischen Managements («Governance») zu einer Drehscheibe für den Austausch von konzeptionellem Wissen und praktischen Erfahrungen zu werden. Das neue Kompetenzzentrum «Politexchange» soll im Namen der Hauptstadtregion Schweiz eine Brücke zwischen Besucherdelegationen aus dem Ausland und interessierten Behörden innerhalb der Region bauen. Hierfür werden Studienbesuche zu ausgewählten Governance-Tehmen organisiert. Die Firma Ximpulse GmbH betreibt das Zentrum in Kooperation mit der Hauptstadtregion Schweiz.

Zur Website PolitExchange